SUBARU IMPREZA STI

06.08.2012 14:21

Am Wochenende hatte ich die Möglichkeit, einen originalen Impreza STI Baujahr 1994 zu fahren. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen Import aus Japan, der in Deutschland vor längerer Zeit auf Linkslenker umgebaut wurde. Erstaunlich, was ab Werk bereits weggelassen wurde. Kein Schiebedach, schlanke Dämmung, kein ABS, keine Klimaanlage. Der Pkw mit einem Kampfgewicht von 1.240 KG wurde in Japan als Sondermodell "NARDI TORINO" ausgeliefert und hat gerade mal knapp 100.000 Kilometer auf dem Tacho. Das Fahrzeug wäre damit ideal für den Umbau auf eine Replika im "L 555-BAT" oder "L 555-REP"Stil geeignet!

Das Fahrzeug leistet ab Werk 280 PS und hat damit reichlich Dampf im Kessel! Wie sagte ein Alpentour-Mitfahrer vor ein paar Wochen: "Manche Projekte laufen gleichzeitig nebeneinander" Na ja, mal sehen!

 

 


Diese Homepage steht in keiner Verbindung zum Volkswagen-, oder Porsche-Werk oder zur Volkswagen AG, zur Porsche AG oder zum Hersteller der Marke Subaru Fuji Heavy. VW, Volkswagen, Porsche, Subaru und das VW-,Porsche-, und Subaru Logo sind eingetragene Warenzeichen der Volkswagen AG bzw. der Porsche AG, bzw von Subaru/Fuji Heavy. Alle Angaben auf diesen Seiten werden nach bestem Wissen und Gewissen wiedergegeben, es wird jedoch jegliche Gewährleistung und Haftung ausgeschlossen. Für aus Angaben auf diesen Seiten resultierende Schäden wird nicht gehaftet. Verwendung von Material aus diesen Seiten ist weder für kommerzielle, noch private Zwecke ( auch nicht mit Quellenangabe ) oder nur durch eine schriftliche Genehmigung durch den Urheber erlaubt. Das Landgericht (LG) Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998, 312 O 85/98, "Haftung für Links" entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Der Urheber dieses Internetangebotes distanziert sich hiermit von allen hier aufgeführten Links zu externen Seiten bzw. Inhalten, zu denen diese führen!